Website Relevanz steigern und optimieren – Backlinks kaufen

Wer eine Website betreibt, möchte in der Regel bei Google ein attraktives Ranking erlangen, so dass die Seite anhand der genutzten Keywords auch direkt von potentiellen Besuchern gefunden wird. Daher ist es unerlässlich, eine SEO Optimierung für die entsprechende Internetpräsenz durchzuführen oder besser noch von Experten durchführen zu lassen, wenn die eigenen Kenntnisse eher laienhaft sind.

Eine umfassende Google Optimierung umfasst dabei auch sinnvolle Backlinks. Diese stellen Verweise von anderen Websites auf die eigene Seite dar und werden von Suchmaschinen in der Regel berücksichtigt, um die Relevanz, also die Wichtigkeit einer Internetpräsenz zu messen. Diese Messwerte fließen dann in die Algorithmen ein, welche seitens Google bestimmen, welches Ranking eine Website erhält.

Wer mag, kann auch Backlinks kaufen. Dabei ist sicherlich zu berücksichtigen, dass diese Verweise auf Seiten anzutreffen sind, welche von Typ her themenverwand sind. Es muss sich dabei nicht zwingend um die gleiche Branche oder exakt das gleiche Thema handeln, doch sollten beide Portale einen wichtigen Bezug zueinander haben, welcher auch für Außenstehende zu erkennen ist. Beispielsweise betreibt eine Kinderbetreuung eine Website, dann ist ein Backlink von einer Spielzeugfirma sicher enorm relevant, auch wenn es sich um zwei verschiedene Themengebiete handelt, ist der Bezug doch direkt zu erkennen.

Website Relevanz steigern und optimieren

Das Bewertungssystem von Google ist in großen Teilen leicht nachvollziehbar, vor allem wenn es um die Messung der Relevanz einer Website geht. Damit soll sichergestellt werden, dass Interessenten und Besucher die bestmöglichen Suchergebnisse erzielen, wenn sie einen bestimmten Suchbegriff, also ein Keyword in die Suchmaske bei Google eintragen. Hier kann der Betreiber einer Internetpräsenz nachhelfen und seine Keys richtig setzen sowie Backlinks kaufen. Somit wird die Attraktivität seiner Website erhöht und somit auch die Relevanz und das Ranking. Im Prinzip gilt das für alle Branchen und Themen, egal ob es zum Beispiel um Mode, Bücher oder Fitness geht, oder aber Werkzeug, High Tech und Co. Es finden sich so gut wie immer Seiten, die sich zum Verlinken wunderbar eignen und so die Relevanz steigern. Diese Investition ist darum amortisierend, denn es können auf jeden Fall höhere Verkaufs- und Besucherzahlen erwarten werden.

Fazit

Die Suchmaschinen stellen für die eigene Reichweite einen unvergleichlich hohen Faktor dar, denn Google und Co. entscheiden letztendlich, auf welcher Seite der Suchergebnisse die jeweilige Webseite gelistet wird oder ob sie überhaupt gelistet wird. Ob und wenn welchen Platz sie einnimmt, hängt von bestimmten Faktoren ab wie Mindestwortzahl, Formatierung, Keyword und die Verteilung der Suchbegriffe, kurz: Eine vielschichtig strategisch angelegte Optimierung ist nötig, damit die Wichtigkeit einer Seite im Netz auf einen Blick zu erkennen ist und dem Besucher auch tatsächlich einen Mehrwert schafft. Daher ist es auch so wichtig, dass die Beiträge im Netz nicht spezifisch für die Suchmaschinen geschrieben werden, sondern primär für den Webseitenbesucher.

Posted in Computer & OS | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Schlüsseldienst Wien und Maßnahmen bei Schlüsselverlust

Wer kennt diese unangenehme Situation nicht, wenn man den eigenen Schlüssel verlegt oder verloren hat. Ein Schlüsselverlust ist sehr ärgerlich und in der Regel auch mit hohen Kosten verbunden. Im ersten Schritt sollte man sich aber überlegen, ob man wirklich alle Möglichkeiten in Betracht gezogen hat, den Schlüssel wiederzubekommen.

Natürlich ist ein Schlüsselverlust immer ein unerfreuliches Ereignis, weshalb man sich auch ganz genau überlegen sollte, wo man den Schlüssel das letzte Mal gesehen hat. Es kann auch sein, dass der Schlüssel irgendwo herausgefallen ist. Manchmal findet man seinen Wohnungsschlüssel auch zwischen den Sofakissen oder unter dem Bett wieder. Wenn man alles durchsucht hat und immer noch nicht fündig geworden ist, muss man die nächsten Schritte einleiten.

Sollte man seinen verlorenen Schlüssel nicht mehr finden, muss schnell reagiert werden. Es muss natürlich ein Ersatzschlüssel organisiert werden. Manchmal hat man aber keinen Ersatzschlüssel, sodass man das Schloss austauschen lassen muss. In der Regel kann der Austausch von einem Schlüsseldienst durchgeführt werden. Sollte jedoch der Autoschlüssel verloren gehen, muss man die Versicherung informieren.

Maßnahmen bei Schlüsselverlust

Der Schlüsseldienst Wien ist in jeder Notlage zur Stelle, allerdings hat man auch hier eine extrem breite Auswahl. Ehe man einen Schlüsseldienst anruft, sollte man sich also gut informieren, ehe man auf einen Betrüger reinfällt. Wenn man sich in Zukunft Ärger ersparen möchte, sollte man sich einen BringMeBack-Schlüsselanhänger zulegen. Hier wird man zwar nicht vor einem erneuten Schlüsselverlust geschützt, allerdings hat man so eine größere Chance, den Schlüssel wiederzubekommen.

Ein BringMeBack-Schlüsselanhänger ist ein Anhänger mit einer individuellen ID. Hiermit kann man sich auf der Homepage registrieren und eine Verbindung zum Eigentümer herstellen. Wenn man nun seinen Schlüssel verliert, kann der Finder ihn ganz einfach zurückbringen. Er wird dann Informationen zur Rückführung sehen und kann über die Homepage direkt Kontakt herstellen. Fast alle Schlüssel werden von irgendjemandem wiedergefunden, allerdings werden nur 20% davon wieder zu ihren Besitzern gebracht. Die Aussichten stehen mit einem solchen Anhänger einfach viel besser.

Der besondere Reiz liegt auch darin, dass der Schlüssel mit einem Code gekennzeichnet ist und man kann dem Finder auch einen Lohn anbieten. Man wird demnach seine Chance enorm vergrößern, dass man seinen Schlüssel wiederbekommt. Hierfür muss man nur knapp 8 Euro zahlen und man ist ein Leben lang geschützt. Es gibt keine Gebühren und keine versteckten Kosten. Mit dieser einmaligen Zahlung hat man alle Kosten gedeckt, die jemand entstehen werden.

Posted in Heim und Haus | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Tellerfedern und ihre Normen

Tellerfedern werden in der deutschen Norm DIN 2093 definiert. Darüber hinaus unterliegen sie den europäischen Normen DIN EN 16984 (Berechnung) und DIN EN 16983 (Qualitätsanforderungen). Darunter wird eine kegelige Ringschale verstanden. Diese kann in Achsrichtung belastet werden. Die Beanspruchung erfolgt entweder schwingend oder ruhend. Die Verwendung erfolgt entweder als Federsäule oder Einzelfeder. Einzelne Federn können sowohl einzeln wechselsinnig als auch mehrere in einer Säule verwendet werden.

Diese Federn sind in der DIN 2093 in drei Maßbereichen nutzbar und unterscheiden sich in den Verhältnissen Außendurchmesser zur Stärke und Höhe zur Stärke. Sie sind extrem hart. Überall dort, wo weichere Federn zum Einsatz kommen, werden diese wechselsinnig aufeinandergeschichtet (Reihenschaltung). Werden gleichgesinnte Federn aufeinandergeschichtet, (Parallelschaltung), entsteht eine Feder, die härter als jede Einzelfeder ist.

Verwendete Materialien!

Zu den gängigsten Materialien gehören Federstähle in Blechform, korrosionsbeständige Stähle, warmfeste Stähle, faserverstärkte Kunststoffe (FVK) sowie Kupfer- und Nickel-Legierungen. Um ausreichende Elastizität bei hoher Festigkeit erhalten zu können, werden sie aus bereits federhartem oder wärmebehandeltem Werkstoff hergestellt. Die DIN 2093 schreibt vor, das der Härtegrad zwischen 42 und 52 HRC liegen muss.

Herstellung!

Es werden drei Fertigungsgruppen unterschieden. Federn der Gruppe 1 werden aus Bandmaterial feingeschnitten oder gestanzt (Tellerdicke geringer als 1,25 mm). Federn der Grupp 2 besitzen eine Dicke von 1,25 mm bis 6 mm und werden gestanzt oder feingeschnitten. Zur letzten Gruppe gehören Tellerfedern mit einer Stärke über 6 mm, die aus warmgeformten Platinen gefertigt werden. Die Oberfläche wird dabei komplett gedreht.

Anwendungen!

Zur Erzeugung der Normalkraft wird diese Federart in Reibungskupplungen eingesetzt. Als Rückstellfedern finden sie in Scheibenbremsen Anwendung. Zum Spielausgleich werden sie zum Beispiel axial bei Kugellagerringen mit los Sitz verbaut. In der Hochspannung werden sie als Antrieb für Leistungsschalter genutzt. Diese Federn werden häufig in großen Maschinen wie Kesselaufhängungen, Schmiedepressen, etc. genutzt. Darüber hinaus wird diese Art von Federn in Kugelhähnen, Sicherheitsventilen oder in die Steuerung von Automatisierungsgeräten eingebaut. Darüber hinaus kommen sie bei Motoren, Bremsen, Kupplungen, Hebezeugen, Werkzeugmaschinen, etc. zur Anwendung.

Worauf ist zu achten?

Diese Federn müssen elastisch und doch robust sein. Je nach Verwendungen stehen verschiedene Anforderungen im Vordergrund, denen durch die verschiedenen Ausführungen sowie Materialien entsprochen wird. Alle haben jedoch eines gemeinsam: Jede Maschine steht im Dauereinsatz und zählt zu den Schwerarbeitern. Das heißt, vor allem Langlebigkeit zählt zu den Hauptauswahlkriterien. Sicherheit steht an oberster Stelle.

Bei Belastung müssen Federn elastisch reagieren, bei Entlastung müssen sie wieder in die Ausgangsposition zurückkehren können. Ein Test vor dem Einbau ist daher anzuraten. Ist eine Tellerfeder beschädigt, sollte diese sofort ausgetauscht werden. Je stärker die Komplexbeanspruchung ausfällt, umso robuster sollte das Material ausgewählt werden. Je hochwertiger das Material, desto weniger korrosionsanfällig ist die Tellerfeder. Es wird zwischen Schwingungs- und Spannungskorrisonsrissen unterschieden. In beiden Fällen gehört die Feder sofort ausgetauscht.

Da es sich durch die hohe Beanspruchung um Verschleißteile handelt, ist eine ständige Bevorratung unbedingt erforderlich. Hersteller sollten nach kurzen Lieferzeiten und hochwertigen Materialien ausgewählt werden. Die Zusammenarbeit mit anderen Herstellern ist ein wichtiger Qualitätsfaktor, der vor allem in Zeiten von Lieferengpässen schlagend wird. Das kann Stillstandzeiten verhindern und Aufträge retten.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Welcher Ford ist am besten?

Ford ist eine sehr bekannte Automarke und blickt auf eine lange Vergangenheit zurück. Besonders beliebt ist der Ford Mustang, den sich aber leider nicht jeder auf Anhieb leisten kann. Das Fahrgefühl ist jedoch so einzigartig, dass viele einen Ford Mustang mieten, um einfach mal herauszufinden, ob es sich lohnen würde, auf ein solches Auto zu sparen. Diese Investition muss schließlich gut überlegt sein und man sollte sie demnach nicht überstürzen.

Die Ford Company bringt immer wieder neue Modelle auf den Markt, die oftmals für die breite Masse erschwinglich sind. Aus diesem Grund ist es auch nicht immer einfach ein passendes Modell zu finden, da die Auswahl so vielseitig ist. Zum Ford Klientel gehören meistens Männer und Frauen, die wissen was sie wollen und eine genaue Vorstellung davon haben, was ein Auto können muss.

Einen erschwinglichen Preis und vor allem Zuverlässigkeit stehen hier an erster Stelle. Ford bietet alles von Pickups bis zu Transportern und diese sind vor allem in der Klein- und Mittelklasse angesiedelt. In Deutschland sieht man die F-Serie, nämlich die Pickups, eher selten, da diese eher in Amerika zum Einsatz kommen. Ford bietet mit dem Transit aber auch ein Fahrzeug für alle an, die ein Gewerbe haben und viel Platz brauchen.

Aufgrund der deutschen Werke gilt Ford als eine sehr zuverlässige Automarke, auf die man immer bauen kann. Es gibt sehr selten echte Pannen und außerdem ist der Anschaffungspreis nicht so hoch. Es gibt viele Vertragswerkstätten, die gute Verfügbarkeiten von Ersatzteilen haben und genau das möchte Ford auch – dass die Kunden sich stets gut aufgehoben fühlen. Es ist äußerst schwierig zu sagen, welches Ford Modell letzten Endes am besten ist. Dies hängt immer damit zusammen, was man sich von seinem Auto wünscht und was man erwartet.

Es gab schon viele Highlights aber auch Rückschläge, die Ford verkraften musste. Der Ford Ka ist beispielsweise ein super beliebter Kleinwagen, den sich viele junge Menschen anschaffen, weil dieser nicht teuer ist. Ältere Modelle hiervon hatten nur selten Macken, wohingegen die neueren Modelle schon mehr Schwierigkeiten hatten. In den letzten Jahren gab es dann aber wieder weniger Probleme, sodass auch dieses Auto wieder zuverlässiger wurde.

Ein anderes Problemkind ist der Ford Mondeos aus der Mittelklasse. Hier traten besonders viele Probleme in den letzten Jahren auf, allerdings ist das Unternehmen bestrebt auch diese in den Griff zu bekommen. Gute Gebrauchtmodelle haben ihre besten Zeiten auch mal hinter sich, wenn sie nicht älter als 7 Jahre sind. Man kann aber trotzdem sagen, dass die Mondeo Reihe sehr erfolgreich betrieben wurde.

Posted in Hobby | Leave a comment

Pralinen ohne Alkohol selbst machen

Pralinen sind die wohl süßeste Verführung, seit es Schokolade gibt. Jeder nascht diese kleinen Gaumenfreuden mit Vorliebe, außerdem eignen sie sich zu jedem Anlass wunderbar als Geschenk. Noch besser schmeckt es ja bekanntlich, wenn es selbst gemacht ist – warum sich also nicht einmal an Pralinen versuchen? Pralinen selber machen ist einfacher, als man vermuten würde. Im Folgenden stellen wir einige Möglichkeiten vor.

Welche Pralinen eignen sich für die heimische Konditorei?

Für Einsteiger in die Heimkonditorei bieten sich Trüffelpralinen ohne Alkohol an. Diese edlen Leckereien lassen sich in wenigen Arbeitsschritten selbst herstellen. Sie können dabei aus zahlreichen Rezepten ganz nach Ihrem Geschmack wählen und sich so Ihre ganz persönlichen Lieblings-Pralinen zaubern. Das bedeutet auch, dass Sie ganz genau wissen, welche Zutaten sich in Ihrem Konfekt finden. Je hochwertigere Zutaten Sie verwenden, desto feiner werden die Pralinés im Geschmack, auch auf künstliche Aromen oder Farbstoffe können Sie bewusst verzichten, wenn Sie Pralinen selbst machen.

Für die Herstellung von Schokoladentrüffeln brauchen Sie nur wenige Zutaten. Bereits mit Schokolade, Butter, Sahne und etwas Vanille lassen sich die kleinen Köstlichkeiten zubereiten. Hierfür werden Schokolade und Butter in der aufgekochten Sahne geschmolzen und die Masse anschließend im Kühlschrank gehärtet. Die gefestigte Masse wird aufgeschlagen, in Portionen der von Ihnen gewünschten Pralinengröße geteilt und nach erneutem Kühlen mit den Händen zu kleinen Kugeln geformt. Abschließend wälzt man die Trüffelkugeln in flüssiger Kuvertüre, um die typische, ansprechende Optik zu erhalten. Dieses einfache Grundrezept lässt sich mit ein wenig Erfahrung zu immer ausgefalleneren Variationen erweitern, zum Beispiel um die Zugabe von Kokos, Nüssen oder frischen Früchten.

Eine weitere Möglichkeit, Pralinen selbst zu machen, besteht im Formen von Pralinenhohlkörpern, die dann mit einer selbst gemachten Füllung ausgegossen werden. Für solche Pralinenhohlkörper gibt es im Fachhandel zahlreiche Silikonformen. Beliebte Vorlagen sind Herzen, Kleeblätter und einfache Zylinder oder Halbkugeln, erhältlich sind jedoch auch ausgefallenere Modelle wie Tiere, Früchte oder Weihnachtsmotive. Unter Zuhilfenahme einer solchen Silikonform geht das Pralinen selber machen ganz leicht von der Hand.

Die Förmchen werden mit geschmolzener Kuvertüre ausgestrichen. Während die Hohlkörper eine Stunde im Kühlschrank aushärten, stellt man eine Ganache her. Das Grundrezept für eine köstliche Schokoladenganache besteht aus nur zwei Zutaten: Schokolade und Sahne. Beides wird miteinander vermengt, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Dann werden die gehärteten Pralinenrohlinge aufgefüllt. Zum Verschließen der Pralinen wird wiederum flüssige Kuvertüre verwendet, die über die befüllten Pralinen in der Silikonform gestrichen wird. Ausgehend von dieser ebenso einfachen wie erlesenen Basis gibt es zahlreiche Variationen alkoholfreier Ganache, zum Beispiel mit Früchten, Kaffee- oder Karamellaromen.

Selbstgemachte Pralinen als Geschenkidee der besonderen Art

Pralinen erfreuen sich seit Jahrhunderten überaus großer Beliebtheit als kleine oder auch große Aufmerksamkeit. Die geliebten Gaumenfreuden selbst zu machen ist eine wunderschöne Form dem Beschenkten zu zeigen, dass man sich große Mühe für ihn oder sie gegeben hat. Die Pralinen können dabei den favorisierten Geschmacksnoten des Empfängers nachempfunden werden, in der Gestaltung, Form und Verzierung sind Sie völlig frei und auch die liebevolle Verpackung der Pralinés liegt ganz in Ihren Händen.

Mit nur wenig Übung können Sie aus einer Fülle an abwechslungsreichen Rezepten für selbstgemachte Pralinen wählen und sogar mit eigenen Kreationen experimentieren. So schaffen Sie für Ihre Liebsten sowie natürlich sich selbst ganz eigene Geschmackserlebnisse! Pralinen selbst machen ist nicht schwierig, verspricht echte Erfolgserlebnisse in der heimischen Hobby-Konditorei und ermöglicht bewussteres Naschen. Ihre Zutaten wählen Sie frei nach Ihren Vorlieben aus – so weiß man genau, was sich in den feinen Pralinen verbirgt.

Posted in Hobby | Leave a comment

Das sollte man über LoL und die Champions wissen

In dem beliebten Strategie-Spiel League of Legends gibt es viele verschiedene Charaktere, die man allesamt kennen sollte, um das Spiel bestmöglich spielen zu können. Man braucht Tipps, wie man mit jedem einzelnen umzugehen hat, um schnell richtig gut zu werden. Da das Spiel von super vielen Menschen schon seit Jahren gespielt wird, ist es klar, dass diese Profis sich aufregen werden, wenn plötzlich Anfänger in ihrer Truppe sind und das Spiel mehr oder weniger versauen. Aber aller Anfang ist schwer und man sollte sich nie unterkriegen lassen und stets weiterüben. VirtualGoodsOnline hier aufladen!

Es gibt inzwischen mehr als 100 Helden bei LoL und in vielen Guides kann man für jeden Helden nachlesen, wie man ihn handelt. Im Ashe Guide findet man alle Tricks, wenn es um den Umgang mit der Bogenschützin Ashe geht. Man sollte generell bei der Wahl des Helden beachten, dass jeder Recke seine eigene Rolle erfüllen muss und diese hängt immer von den Fähigkeiten der Figuren ab. Es gibt aber eine generelle Aufteilung der Rolle. In der Top Lane werden vor allem Tanks, die viel einstecken können, verwendet.

Die Top Laner erwartet dann meistens ein Duell 1 gegen 1 und oft gesehen Helden sind hier Teemo und Rengar. In der Mid Lane braucht man Helden, die Duelle auf Augenhöhe durchführen können. Meistens kommen hier Helden mit Zauber zum Einsatz, die Mana-abhängig sind, aber auch viele Gegner auf einen Schlag fertigmachen können. Annie und Lissandra sind hier sehr beliebt, da diese physischen Schaden austeilen können. In der Bot Lane braucht man einen Quarterback. Dieser ist erst mal sehr schwach, wird dann aber zum richtigen Helden und zu einer der wichtigsten Personen.

In manchen Fällen ist es er, der den Ausgang des Spieles entscheidet. Zudem gibt es auch Supporter, die dass gesamte Team stärken müssen und demnach vor allem in der frühen Phase wichtig sind und die Karte im Auge behalten müssen. Jungler treiben sich im Jungle herum und sind hier auf der Jagd nach dem Gegner. Für Einsteiger gibt es aber noch weiteraus mehr zu lernen, wenn sie sich nicht einmal mit dem Genre auskennen. Es kann schnell sehr abstrakt und kompliziert werden, weshalb man gut vorbereitet sein sollte und vor allem die Begriffe kennen und verstehen muss. Wer noch tiefer in das Spiel einsteigen möchte, der muss sich mit allen relevanten Themen beschäftigen und wissen, wie man einzelnen Helden korrekt spielt. Man muss die Besonderheiten und die Rollen genau kennen und zudem wissen, welche Items wann eingesetzt werden.

Posted in Gaming und Zocken | Leave a comment

Mallorca Fincavermietung – Urlaub mit der ganzen Familie


Viele junge Familien sind in jedem Jahr auf’s Neue auf der Suche nach einem guten Urlaubsziel. Mallorca spielt bei der Reiseplanung meistens eine große Rolle, denn die Insel hat weit mehr zu bieten als wilde Partys und den Ballermann. Zudem eignen sich Fincas ganz hervorragend, wenn man einen Urlaub mit der ganzen Familie verbringen möchte. Mallorca Fincavermietung bietet einem eine super tolle Auswahl an Wohnungen und Ferienhäusern, sodass sicher jeder etwas Passendes finden wird. Im ersten Schritt sollte man sich aber überlegen, was man im Urlaub erleben und sehen möchte und wo man sich demnach am besten eine Finca sucht.

Mallorca ist schon lange nicht mehr nur Ballermann und Party, sondern bietet auch für Familien eine tolle Zeit, schöne Strände und viel Freude. Mallorca mit Kindern ist eine ganz hervorragende Idee. Es gibt sowohl familientaugliche Hotels als auch schöne Apartments, die man sich mieten kann. Die beste Kombination aus schönen Stränden und tollen Ausflugszielen findet man im Norden. Wer gerne etwas größere Ferienorte bezieht, der sollte sich mal Port d’Alcudia genauer anschauen. Eher ruhig ist es in Can Picafort. Hier dominieren die Skyline und kleinere Hotels.

Generell sollte man sich auf jeden Fall einen Mietwagen nehmen, damit man auch genug von der Insel zu sehen bekommt. Auch mit Kindern im Schlepptau spricht absolut nichts dagegen mal einen Stadtbummel zu machen. Man kann außerdem wunderbar Spaziergänge durch die Fußgängerzonen oder die Festungsanlagen mancher Städte machen. In Manacor fühlen sich kleine Prinzessinnen sicher unglaublich wohl. Hier gibt es viele Wehrtürme und Windmühlen. Zudem werden hier die Majorica Perlen hergstellt, die inzwischen recht berühmt sind. Wenn man sich mal eine richtige Pause gönnen möchte, sollte man nach Port Cristo.

Hier findet man eine wunderschöne Altstadt und besonders schicke Yachthafen. Wenn es mal so richtig heiß ist, kann man in den Naturpark S’Albufera. Bei einem 1700 Hektar großen Feuchtbiotop handelt es sich um eine ehemalige Lagune und man kann die vielen Tiere bewundern. Es gibt auch viele Beobachtungshütten, von denen man einen unglaublich guten Blick haben wird. Ebenfalls für Kinder geeignet ist der Wasserpark Hidropark.

Fincas können unglaublich gut online gebucht werden. Hier stehen einem ausreichend Bilder und Infomaterial zu Fincas zur Verfügung, sodass man in der Regel genau das bekommt, was man sich wünscht. Zudem hat man die Möglichkeit das Ganze mit Pool zu buchen, sodass man wirklich sehr viel Zeit für sich hat.



Posted in Urlaub und Ferien | Leave a comment

Bei welchen Arbeiten macht ein industrieller Staubsauger Sinn?

Staubsauger sind in vielen verschiedenen Lebensbereichen ein sehr alltäglicher Gegenstand. Wir benutzen sie für alle möglichen Reinigungsaufgaben, egal ob daheim oder auf der Arbeit. Beinahe jeder von uns hat nun aber auch bemerkt, dass die meisten Geräte auf der Arbeit anders als die Heimgeräte sind. Es handelt sich hierbei beinahe immer um wesentlich leistungsfähigere und spezialisierte Geräte. Industriestaubsauger sind natürlich eher selten in privaten Wohnungen zu finden, da diese Geräte absolut übertrieben für den eigenen Hausgebrauch wären. Aber wo werden industrielle Maschinen denn tatsächlich gebraucht und bei welchen Arbeiten sind sie sinnvoll?

Für jede Arbeit der passende Staubsauger

Tatsächlich sind die Bereiche, für welche industrielle Staubsauger verwendet werden sehr vielseitig und unterschiedlich. Zunächst sollte bedacht werden, dass jede Branche auch ihre eigenen Anforderungen an ein solches Gerät hat. In der Baubranche sind ganz andere Qualitäten notwendig als zum Beispiel in der Metallindustrie. Das prägende Merkmal von gewerblichen Geräten ist also ihre Spezialisierung auf einen ganz bestimmten Arbeitsbereich. So müssen beispielsweise besondere Filtersäcke eingesetzt werden (z.B. Filtersäcke für Metabo Sauger), wenn besonders aggressive Substanzen oder Flüssigkeiten regelmäßig weggesaugt werden sollen. So gilt es unbedingt das passende Modell für die entsprechende Arbeit zu finden. Glücklicherweise sind Fachhändler mit allen gängigen Anforderungen an ihre Geräte bestens vertraut.

Wo finden Industriestaubsauger überall Verwendung?

Im Bürobereich werden sehr gerne Industriegeräte verwendet, welche auf Teppichböden spezialisiert sind. Auch Einzelhändler benutzen sehr gerne Industriestaubsauger für die Verkaufsräume und die eigenen Mitarbeiterbereiche. Die Quadratmeterzahlen welche tagtäglich bei diesen Arbeiten gesäubert werden müssen, übersteigen die Kapazitäten eines herkömmlichen Hausgeräts bei Weitem. Im Industriebereich wiederum sind Staubsauger sehr begehrt, welche kompliziert erreichbare Zwischenräume gut reinigen können. Viele Maschinen benötigen regelmäßige Reinigungen, sind aber kaum oder nur schwer erreichbar. Ein Industriegerät bringt hier entsprechende Verlängerungen und Schlaucherweiterungen mit, die benötigt werden. Andere Geräte wiederum sind in der Lage, Flüssigkeiten und trockene Schmutzarten während der Arbeit zu trennen und mittels getrennter Filtersäcke die Mülltrennung erheblich erleichtern. Grundlegend gibt es kaum eine Aufgabe, für die nicht bereits ein passendes industrielles Staubsaugermodell entworfen wurde.

Wann ist ein Industriestaubsauger sinnvoll?

Als Faustregel gilt, dass ein Industriegerät immer dann Verwendung findet, wenn ein gewöhnliches Hausgerät zu schnell überfordert wäre. Auch wenn tägliche Reinigungen unerlässlich sind, machen diese Staubsauger sehr viel Sinn. Es ist unbedingt zu betonen, dass ein Industriegerät speziell dafür entworfen und optimiert wurde, täglich viel benutzt zu werden. Dies unterscheidet sie von Geräten für den Hausgebrauch, deren Teile nicht für eine dauerhafte und schwere Belastung optimiert wurden. So lässt sich zusammenfassen, dass beinahe jeder Gewerbetreibende einmal darüber nachdenken darf, ob er schon den passenden Staubsauger für seine Aufgaben gefunden hat. Denn private Haushalte benutzen diese schweren Geräte doch eher nur im Ausnahmefall.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Instagram Account befeuern und Reichweite gewinnen

Instagram Logo im Handy

Die Rolle der sozialen Netzwerke

Im heutigen Zeitalter kommt man an sozialen Netzwerken gar nicht mehr vorbei. Wer noch nie etwas von Instagram, Facebook, Snapchat, Youtube und Co gehört hat, der ist nicht auf dem neuesten Stand und gehört zu einer kleinen Minderheit. Besonders die junge Generation benutzt die sozialen Medien tagtäglich und zumeist wird mehrmals pro Tag und besonders von Jugendlichen sogar mehrmals die Stunde der eigene Account gecheckt. Sie dienen als Weg zur Kommunikation, man kann sich selbst oder erworbene Produkte zur Schau stellen, andere beobachten oder auch als Unternehmen seine Produkte vermarkten. In diesem Artikel soll besonders auf die Rolle des Netzwerkes „Instagram“ eingegangen werden und wie dieses zum persönlichen Erfolg oder dem eines Unternehmens beitragen kann.

Warum ist eine große Reichweite heutzutage wichtig?

Aus verschiedenen Gründen ist es heutzutage mehr als vorteilhaft, eine Präsenz auf der Photographie-Plattform Instagram zu haben. 
Zum eines ermöglicht dies Unternehmen neue Kunden zu gewinnen, Produkte zu bewerben und kostenloses oder -günstiges Marketing zu betreiben. Je mehr Follower ein Account erreicht, desto schneller ist ein noch größeres Wachstum möglich und das Potential die eigenen Produkte zu bewerben und vermarkten steigt immens.

Auch für Privatpersonen, die Interesse daran haben, als Influencer bekannt zu werden und eventuell sogar ein Neben- oder Haupteinkommen aus ihrer Internetkarriere zu machen, ist Instagram eine Möglichkeit, Bekanntheit und Reichweite zu gewinnen. Im Handumdrehen und ganz ohne weitere Kosten kann die eigene Fanbase aufgebaut werden und es ist einfach, mit den Followern in den Kommentaren oder Privatnachrichten zu kommunizieren. Exponentielles Wachstum ist auch hier möglich, und sobald eine gewisse Anzahl an Followern erreicht ist, wird es einfacher, die eigenen Bilder zu verbreiten und beispielsweise mit Werbung in den eigenen Bildern oder Stories mehr und mehr Geld zu verdienen.

Wie erreiche ich mehr Follower und Reichweite?

Wer sich nun dazu entschlossen hat, der Plattform eine Chance zu geben, oder wer bereits auf Instagram aktiv ist, sich aber eine größere Reichweite wünscht, stellt sich nun die Frage, wie am besten die Anzahl der Follower maximiert werden kann.

Eine Möglichkeit ist das Instagram Follower kaufen, was dem ein oder anderen zwar auf den ersten Blick als unsinnig erscheinen mag – schließlich sind die Follower ja nicht echt – doch was im Endeffekt zu einem besseren Wachstum führen kann. Schließlich wirkt ein Account, der bereits eine große Anzahl an Followern hat, bereits professioneller und seriöser, sodass neue Besucher des Accounts schneller auf den „Folgen“-Button klicken.

Ansonsten kann ein Wachstum durch regelmäßige Posts (mindestens zwei bis drei mal in der Woche, wenn nicht sogar täglich) und qualitativ hochwertige Bilder erzielt werden. Auch Hashtags können zur Verbreitung der Posts beitragen und erreichen so weitere mögliche Follower und Kunden, die durch den Klick auf einen Post direkt zum Account finden.

Posted in Computer & OS, Social Media | Tagged , , | Leave a comment

Videoüberwachung: Keine Chance für Einbrecher und Hausierer

Videoüberwachung

Es klingelt abends an der Tür und Sie wissen nicht wer es ist. Sie sind allein und bekommen schon ein mulmiges Gefühl, wenn Sie die Tür öffnen, ohne zu wissen, was Sie erwartet.
Genau diesem Gefühl kann schon mit einer Türsprechanlage entgegengewirkt werden. Noch besser ist es, wenn man die Person nicht nur hören, sondern auch sehen kann. Daher eignet sich ein Video Türsprechanlage am besten, um die eigene Sicherheit zu erhöhen und sehen zu können, wer vor der Tür steht.

Die Vorteile einer Türsprechanlage mit Videoüberwachung sind immens. Man kann einsehen, wer vor der Tür steht, bevor man diese öffnet. So kann man lästige und nervige Begegnungen mit ungebetenen Gästen, Vertretern oder Anderen umgehen. Aber der wichtigste Vorteil ist die Erhöhung der eigenen Sicherheit, da Einbrechern und anderen Kriminellen die Arbeit erschwert wird. Auch schützt ein solches Sicherheitssystem vor Vandalismus und anderen Beschädigungen. Und falls es trotzdem zu einem solchen Fall kommen sollte, haben Sie Beweismaterialien für die Polizei und Versicherung.

Videoüberwachungssysteme sind sehr wirkungsvoll gegen Einbrecher oder andere Kriminelle, da diese sehr ungern bei ihrem Vorgehen beobachtet werden wollen. Des Weiteren können Sie im Fall eines passierenden Einbruches, schnell weitere Sicherheitsvorkehrungen treffen und die Polizei informieren.
Falls es ein Einbrecher oder eine andere Person mit kriminellen Absichten ist, können Sie auch mittels der Sprechanlage, den Betroffenen direkt ansprechen, ohne sich in Gefahr zu begeben. Dies wirkt sehr abschreckend und verscheucht die meisten Täter. Auch haben Sie Beweismaterial, falls trotz aller Vorkehrungen ein Einbruch oder eine andere Straftat vor ihrer Tür geschieht. 

Zusätzlich zu einer Türsprechanlage und einem Videoüberwachungssystem bietet sich daher auch ein Bewegungsmelder an. Dieser zeigt Ihnen sofort an, dass sich jemand vor ihrer Tür befindet, indem er den betroffenen Bereich zusätzlich beleuchtet. Mittels der Kamera können Sie einsehen, um wen es sich handelt.
Außerdem wird ein Alarm geschlagen, wenn die Energieversorgung der Kamera gekappt wurde. Das heißt sobald sich eine Lücke im Sicherheitssystem auftut, wird diese bemerkt und gemeldet. 

Tipps zur Installation

Wenn Sie sich für ein Überwachungssystem entschlossen haben, ist es sinnvoll dieses möglichst sichtbar zu installieren. Die Abschreckungswirkung ist deutlich erhöht, wenn durch ein zusätzliches Schild oder eine sichtbare Kamera gekennzeichnet ist, dass dieser Bereich videoüberwacht ist. Des Weiteren bietet sich ein Alarmsystem an, welches Sie, die Polizei oder einen Sicherheitsdienstleister in Kenntnis setzt, wenn eine Lücke oder ein Vorfall mittels des Systems gemeldet wird.
Mehrer Kameras mit Bewegungsmeldern sind allerdings zu empfehlen, damit auch jeder Winkel eingesehen werden kann und keine toten Winkel vorhanden sind. 

Überwachung für Geschäfte und Firmen

Nicht nur zu Hause sondern vor allem für Firmen und Geschäfte ist eine Videoüberwachung von großem Nutzen. Da Geschäfte und Firmen eher von Einbrüchen oder Beschädigungen betroffen sind, lohnen sich Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitssysteme. Die entstandenen Kosten für die Installation sind schnell wieder amortisiert, wenn dadurch Diebstähle verhindert und auch entstandene Beschädigungen aufgezeichnet sind. So kann man Täter schnell ausfindig machen und hat Beweismaterial für die Polizei und Versicherung.

Posted in Allgemein | Leave a comment

IP-Kamera kaufen? Erst informieren, dann kaufen

Die Anschaffung einer IP-Kamera macht in vielen Situationen Sinn. Ob Sie sich vor Einbrüchen schützen möchten, während des Urlaubs alles im Blick haben möchten oder die Sicherheit der Kinder gewährleisten möchten, eine IP-Kamera lohnt sich. Sie sind die ideale Alternative zu teuren Überwachungssystemen. Denn IP-Kameras bieten nahezu alle Vorteile eines Videoüberwachungssystems, aber verbunden mit einem erschwinglichen Preis. Sie sind auch für Laien einfach zu montieren und machen Ihr Zuhause im Handumdrehen “smart”. Doch vor dem Kauf sollten Sie sich zunächst gut informieren. Nicht alle Modelle bieten die gleiche Qualität und Zuverlässigkeit.

Ein guter Rat sind oft die so genannten Netzwerkkameras, denn sie lassen sich nicht nur kinderleicht anbringen, sondern sind WLAN-fähig und können somit beispielsweise vom Tablet oder Smartphone aus eingesehen werden. Sie können aber auch per Ethernet-Kabel bzw. Netzwerkkabel angeschlossen werden. Die neue Generation der IP-Kameras lässt sich auch mit Smart-Home-Geräten, wie Amazon Alexa oder Google Home kombinieren. Das vereinfacht die Bedienung, indem Sie per Sprachsteuerung die Aufnahme einsehen oder starten können.
Die Linse lässt sich in den meisten Fällen auch bequem per Smartphone-App schwenken und steuern. So können Sie beispielsweise von unterwegs sehen, ob es Ihrem Kind gut geht oder den Hauseingang überwachen.

Die Auflösung sollte bei der Überwachung des Grundstücks mindestens HD 720p betragen, denn ansonsten wird das Bild schnell unscharf. Es gibt darüber hinaus auch noch hochauflösendere Modelle bis zu 1080P zu günstigen Preisen.
Der Vorteil an der hohen Auflösung ist, dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen alles gut zu sehen ist. Sollten Sie oft im dunklen filmen, empfiehlt sich die Wahl der höchsten Auflösung.

Generell ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Kamera Ihren persönlichen Ansprüchen genügt. Überlegen Sie also vorher, ob Sie auch Nachtsichtmodus oder einen weiten Winkel benötigen oder ob die Kamera über einen Infrarot-Sensor verfügen soll. Möchten Sie mit der Kamera auch Außenaufnahmen beispielsweise am Hauseingang machen können, oder reicht eine Montage im Haus aus?
IP-Kameras für draußen verfügen über andere Objektive, sind zudem natürlich auch wetterfest und benötigen einen anderen Infrarotsensor, der eine hohe Reichweite besitzt.

Die Auswahl der IP-Kameras auf dem Markt ist mittlerweile groß. Es ist nicht einfach, bei der Fülle am Angeboten, den Überblick zu behalten und unter den unzähligen Modellen das passende zu finden. Der IP Kamera Test zeigt Ihnen hochwertige und mehrfach getestete IP-Kameras, damit Sie sich noch besser und einfacher entscheiden können.
In der Regel gilt, je mehr Features die IP-Kamera vorweisen kann, desto höher ist der Kaufpreis. Viele Modelle besitzen eine breite Palette an Einstellungen und nützlichen Extras. Wir stellen Ihnen für die jeweiligen Einsatzbereiche die Bestseller vor, die auch die Kunden überzeugen konnten. Sie erhalten eine gute Übersicht, welche Features die einzelnen Geräte Ihnen bieten und wie gut das Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

Posted in Technik | Tagged , | Leave a comment

Die Vorteile eines Panel PCs

Der heimische PC hat sich in Form und Aufbau so in das Gedächtnis der Menschen eingebrannt, dass sich viele gar nicht vorstellen können, dass es noch andere Bauweisen als diese gibt. Sicherlich sind Laptops allgemein bekannt, allerdings jenseits dieser Grenze tappen viele völlig im Dunkeln, wenn es um die Möglichkeiten der Computerbauweisen geht.

Daher ist der Begriff Panel PC in der breiten Masse auch nicht all zu sehr verbreitet. Lediglich in der Industrie sind diese Systeme ein fester Begriff, denn hier ist auch ihr eigentlicher Einsatzort zu suchen. Sie steuern Prozesse und können aufgrund ihrer Bauweise in vielen Bereichen zum Einsatz gebracht werden, auch wenn der Ort sich für einen Computer eher als unwirkliche Umgebung erweist. Doch welche Vorteile haben sie genau und welchen Nutzen bringen diesen im konkreten Einsatz?

Ein Blick auf die Vorteile

Ein solcher PC ist an sich schon ein Vorteil, denn er besteht im Grunde aus nur einem Gerät. Sowohl der Rechner als auch alle anderen Komponenten bilden eine feste Einheit, wobei meist auch der Bildschirm vollständig in das System integriert wurde. Dabei wird das ganze als Box- oder eben Panel Design bezeichnet, was den Computern im deutschen Sprachraum dann auch ihren Namen gab. Hierdurch lassen sich die Rechner sehr einfach in Schaltkonsolen integrieren und durch das Vorhandensein eines internen Bildschirms, muss keine zusätzliche Hardwarte an das System angeschlossen werden.

Doch erstrecken sich die Vorteile noch auf viele weitere Aspekte, denn diese Rechner sind für hohe Anforderungen geschaffen, die zum Teil weit über den Ansprüchen von Privatkunden angesiedelt sind.

Hohe Leistungskapazität

Auch wenn es nicht so erscheinen mag, verfügt ein Panel PC in der Regel über eine hohe Leistung. Diese ist auch erforderlich, denn manchmal muss das Gerät mehrere hundert Prozesse steuern. Ein Beispiel hierfür sind Fertigungsstraßen, wie man sie, in der der Automobilindustrie findet. Alle Abläufe am Band werden in der Regel von solchen Computern kontrolliert, wobei die komplexe Ansteuerung von Roboterarmen und anderen Geräten, ein immenses Maß an Rechenleistung erfordert.

Resistent gegen viele Einflüsse

Panel PCs sind in der Regel resistent gegen viele Einflüsse, die einen normalen Computer schon nach kurzer Zeit zerstören würden. So werden sie in der Regel nach Industrienormen gebaut, was auch dafür sorgt, dass sie bestimmte IP-Schutzklassenanforderungen zum Beispiel gegen Spritzwasser oder Staub erfüllen. Zudem können viele der Modelle unter hohen Temperaturen arbeiten, da sie über ein spezielles Kühlsystem verfügen. Auch sehr kalte Bereiche oder solche mit einer hohen Luftfeuchtigkeit stellen für einen entsprechenden Rechner kein Problem dar, was die Haltbarkeit und die Lebensdauer solcher Systeme deutlich in die Höhe treibt.

Einfach zu warten und Pflegen

In der Regel kommen Standardbetriebssysteme zum Einsatz, auf denen dann die entsprechende Steuerungssoftware installiert wird. Anders als heimische Rechner ist ein Panel PC aber recht leicht zu warten. Durch integrierte Staubfilter, die einfach nur getauscht oder gesäubert werden müssen, bleibt das Innere weitestgehend frei von Schmutz. Zudem kann ein solcher PC recht leicht getauscht werden, denn in der Regel muss dieser nur aus der entsprechenden Konsole entfernt und ein neues Gerät in diese eingesetzt werden. Genormte Anschlüsse sorgen dabei dafür, dass die Geräte schnell an jedem Ort zur Anwendung gebracht werden können.

Posted in Computer & OS, Fernseher & Monitore, Technik | Tagged , , , | Leave a comment

Die Wahl des richtigen Handys

samsung galaxy s6In der heutigen Zeit begibt man sich auf die Straßen der Großstädte und man empfindet das sich einem bietende Bild als völlig normal. Die Menschen gehen mit gesenktem Haupt ihrer Wege und konzentrieren sich einzig und alleine auf ihr Handy. Früher hätte man sich so eine Entwicklung überhaupt nicht vorstellen können.

Die kleinen Alleskönner vereinfachen unser Leben ungemein, doch gehen mit den Vorteilen auch immer wieder größere Nachteile einher. Nicht nur, dass man etwas den Bezug zu seiner Umwelt, dem Verkehr etc. verliert – auch der persönliche Kontakt bleibt immer mehr auf der Strecke.

Hat man sich früher noch in Gruppen z.B. in einem Kaffee getroffen, hängen viele Jugendliche heute lieber zuhause ab und „unterhalten“ sich via Whatsapp mit ihren Freunden. Auch wenn man sich außerhalb mit einer Gruppe trifft hängen oft alle an den Handys, schreiben mit anderen und so kommt keine Kommunikation innerhalb der Gruppe zustande.

Doch die Vorteile sind ebenfalls nicht von der Hand zu weisen. So kann man sich heute praktisch überhaupt nicht mehr verlaufen. Man hat sein Handy immer bei sich und via Google Maps oder sonstiger Navigationssoftware findet man problemlos und schnell von A nach B ohne einen Fremden dafür fragen zu müssen.

Auch die Kommunikation erleichtert einige Beziehungen sowie die Geschäftswelt, denn man ist rund um die Uhr erreichbar und kann somit immer schnellstmöglich auf Nachrichten reagieren. Dies kann aber ebenfalls ein Nachteil sein, da man so eigentlich auch nie wirklich abschalten kann, denn wenn das Handy vibriert kann man es nur sehr schwer ignorieren, da man am Ende doch wissen will, wer einem nun eine Nachricht hinterlassen hat und um was es genau geht.

Eine der beliebtesten Handymarken ist Samsung. Zwar sind Smartphones aus dem Hause Samsung nicht die günstigsten, dafür überzeugen sie durch Qualität und Langlebigkeit. Sollte das Handbuch eines Samsung-Geräts einmal verloren gehen, finden Sie online schnell Hilfe. Entweder auf der Homepage des Herstellers direkt, oder bei freien Anbietern.

Letztendlich hängt aber auch viel davon ab, welchen Handyvertrag man hat, denn wer nicht genügend Surfvolumen in seinem Vertrag integriert hat, der kann auch ganz schnell auf dem Trockenen sitzen, wenn es unterwegs darum geht, Inhalte aus dem Internet herunterzuladen oder allgemein Messenger zu benutzten, bei denen man eine stabile Verbindung braucht.

Es empfiehlt sich also vor einem Kauf die entsprechenden Handytarife zu vergleichen, denn die Anbieter unterbieten sich derzeit nahezu jede Woche, sodass man mit etwas Zeit und Glück einen Vertrag abstauben kann, bei dem man nicht nur sehr billig davonkommt, sondern für sein Geld auch noch deutlich mehr Freivolumen bekommt.

Allgemein kann man sagen, dass das Smartphone für die Menschheit sowohl Fluch als auch Segen ist. Wenn man damit allerdings angemessen umgeht, kann man die negativen Punkte auf ein Minimum beschränken.

Posted in Smartphones & Tablets, Technik | Tagged , , , | Leave a comment

Muss ich Windows aktivieren wenn ich es privat nutze?

windows 10 logoWindows 10 ist das neuste Betriebssystem von Microsoft. Doch wie alle seine Vorgänger seit den Zeiten von Windows XP hat sich eine Sache nicht geändert. Windows muss aktiviert werden, damit ein Betrieb möglich ist.

Doch tatsächlich ist es so, dass sich Windows ohne einen Lizenz-Key installieren lässt. Nun stellt sich also die Frage – vor allem für Privatanwender – ob eine Aktivierung überhaupt erforderlich ist, wenn keine geschäftlichen Aktivitäten damit durchgeführt werden?

Aktivierung ist Pflicht

Bis auf die Tatsache, dass die sich die Aktivierungscodes unterscheiden, müssen auch private Anwender grundsätzlich ihr Betriebssystem aktivieren lassen. Geschieht dies nicht binnen einer Frist von 30 Tagen, dann wird das System automatisch gesperrt. Dies betrifft dann nicht mehr nur spezielle Programme und Anwendungen, sondern der gesamte Zugriff auf alle Daten wird von Windows unterbunden. Dies betrifft auch private Daten und den Zugriff auf alle Festplatten. Wer sich an diesem Punkt also entscheidet, die Aktivierung nicht durchzuführen, hat nur die Möglichkeit die Festplatten auszubauen und die Daten zu sichern oder ein anderes Betriebssystem zu verwenden.

Windows 10 Lizenz zurücksetzen

Besonders bei Windows 10 zeigt sich dies sehr deutlich, denn hier erscheint gleich beim Anmeldebildschirm eine entsprechende Aufforderung, die sich nicht übergehen lässt. Der User hat also nur die Wahl einen Lizenz-Code einzugeben oder den Computer herunterzufahren. Im Laufe der Zeit haben sich Datenschützer über diese Methode beschwert, denn es muss zumindest der Zugriff auf die persönlichen Daten möglich sein, die Microsoft nichts angehen. Hier konterten die Anwälte des Konzerns mit der Ansicht, dass bei der Installation von Windows jedem Benutzer klar sein, dass er nach Ablauf der Frist eine Lizenz erwerben müsste. Bisher gibt es noch keine Klärung, ob dieses Vorgehen korrekt ist oder nicht.

Allerdings haben sich verschiedene legale Methoden entwickelt, die Sperre zumindest zeitweise zurückzunehmen, um wieder Zugriff auf den PC zu erhalten. Eine Möglichkeit besteht darin, die Bios-Zeit auf ein früheres Datum zu setzen, denn Windows orientiert sich an diesem Basis-Zeitgeber, um den Countdown für die Ablaufzeit zu messen. Allerdings funktioniert dies nur, wenn Windows so eingestellt ist, dass es seine Systemzeit nicht über einen Server bezieht. Ist dies der Fall, hat das Zurücksetzen der Bios-Zeit keine Wirkung.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Recovery-Version von Windows zu laden, die zu einem früheren Zeitpunkt mit einer Drittanbietersoftware erstellt wurde. So ist das System zumindest nach dem erstmaligen Start wieder einsatzbereit, denn die Zeit gleicht sich für gewöhnlich erst nach einem Neustart ab. Allerdings ist diese Methode nur dafür gedacht, schnell die Daten zu sichern. Sobald der Computer abgeschaltet oder neu gebootet wird, steht der User wieder vor dem gleichen Problem.

Letztlich kann über ein separates Linux-System, welches von einem Stick gebootet werden kann, noch die Datumsangabe in der Registry von Windows selbst verändert werden. Da der Hersteller den Zugriff auf die Registry explizit erlaubt, handelt es sich hierbei auch nicht um einen illegalen Eingriff. Allerdings funktioniert auch diese Methode nur solange, wie kein Update eingespielt wird. Dieses stellen die korrekten Schlüssel immer wieder her, sodass der Vorgang von neuen begonnen werden muss.

Aktivierung speichern

Wer sein Windows 10 Professional einmal aktiviert hat – dies unumgänglich – sollte die Aktivierung sichern. Hierzu gibt es spezielle Tools im Netz, die dann bei einer Neuinstallation verhindern, dass eine weitere Aktivierung durchgeführt werden muss. Es werden einfach die alten Daten aus dem Programm geladen. Doch eine Möglichkeit für Privatkunden gibt es doch, eine nicht gewünschte Aktivierung zu umgehen.

Wer seinen Computer nur offline benutzt und niemals eine Verbindung zum Internet herstellt, muss Windows theoretisch telefonisch aktiveren. Hier taucht dann aber nur der Hinweis auf, dass eine Aktivierung erforderlich ist, um alle Features von Windows nutzen zu können. Im Prinzip kann das System dann auch ohne Aktivierung betrieben werden.

Hintergrund

Der Hintergrund der Aktivierung, die auch für Privatpersonen verpflichtend ist, ist die hohe Anzahl an Raubkopien, die bei anderen Windows-Versionen sehr schnell in Umlauf geraten sind. Microsoft verlor völlig die Kontrolle, denn war ein Lizenz-Code einmal herausgegeben, konnte dieser ohne Kontrolle für eine Vielzahl von Systemen genutzt werden. Um dies zu verhindern und Masseninstallationen mit nur einem Code zu unterbinden, ist heute jeder Code bei Microsoft registriert und kann somit nur einmal verwendet werden.

Posted in Computer & OS, Technik | Tagged , , , | Leave a comment

Rückfahrkamera – Nützlich oder unnötig?

Alle modernen Fahrzeuge sind mittlerweile mit einer Rückfahrkamera ausgestattet. Das ist vor allem beim Einparken hilfreich, weil man genau sehen kann, was sich hinter einem befindet, ohne sich umdrehen zu müssen. Zudem helfen Sensoren dabei einzuparken, indem sie piepen, wenn es zu eng wird. Es wird einem jeden schon aufgefallen sein, wenn der beständige Piepton insbesondere bei LKWs ertönt und genau hiermit wurden nun auch die meisten Kleinwagen ausgestattet.

Aber wie wichtig sind die Rückfahrkameras eigentlich im Alltag? Sorgen sie wirklich für mehr Sicherheit im Verkehr oder ist es einfach nur herausgehauenes Geld? Autofahrer werden auf jeden Fall eine bessere Rücksicht haben, wenn sie unterwegs sind. Insbesondere dann, wenn niedriger Poller als Abdeckung dienen, sind sie sehr nützlich und man kann vermeiden zu dicht aufzufahren.

Im Rückspiegel werden diese nämlich besonders gerne übersehen bzw. können oft gar nicht wahrgenommen werden. Wer eine Rückfahrkamera und einen akustischen Einparkhelfer hat, der wird auf jeden Fall weniger Unfälle bauen, denn Rückfahrkameras können bis zu 50% der Kollisionen mit statischen Hindernissen verhindert, wenn diese sich in einem toten Winkel befinden.

Es zeigt sich in vielen Tests deutlich, dass eine Rückfahrkamera die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen kann und akustische Einparkhelfer weniger bringen oder sogar die Leistung der Rückfahrkamera senken, wenn sie zusammen installiert wurden. Forscher geben an, dass die Autofahrer zu sehr auf die Piepstöne hören und nicht mehr in die Kamera schauen und demnach trotzdem Unfälle bauen.

Nur bei bewegten Hindernissen kann die Kombination aus beiden Varianten ein Plus an Sicherheit geben und Unfälle vermeiden. Es gibt wie bei allem natürlich auch hier Nachteile, die vor allem dann entstehen, wenn man sich die falsche Kamera ausgesucht hat. Deshalb ist enorm wichtig, dass man auf einige Punkte achtet, ehe man sich für eine Kamera entscheidet.

Von einer modernen Rückfahrkamera sollten einfach manche Punkte erfüllt werden, damit sie nicht überflüssig ist. Schon seit 1999 werden Rückfahrkameras für PKWs hergestellt, aber auch speziell für Nutzfahrzeuge, Wohnwagen und Co. Gibt es welche, die natürlich anders konzipiert sein müssen. Diese werden immer und immer wieder weiterentwickelt, bis sie irgendwann richtig sinnvoll wurden.

Viele Kameras sind von LUIS und sind klassische Nummernschildkameras. Das heißt also, dass sie sehr einfach integriert werden können und es fällt auf den ersten Blick auch gar nicht auf, dass sich hier eine Kamera befindet. Kameras können auch einfach überlackiert werden, wenn sie noch unauffälliger sein sollen. Viele Rückfahrsysteme können auch mit Smartphones zusammenarbeiten, was besonders nützlich ist.

Posted in Automobilia, Technik | Tagged , | Leave a comment

Pokemon Go – welche Bandbreite brauche ich?

handy mit pokemonSeit mehreren Wochen wird die Welt von einer einzigen App erobert. Überall auf den Straßen tummeln sich Menschenmassen mit ihren Handys und sind auf der suche nach kleinen virtuellen Monstern. Die Pokemons sind wieder da! Die 20-30-Jährigen werden sich recht gut erinnern, denn die meisten von ihnen sind mit Pokemon groß geworden.

Kein Wunder, dass die neue App derart durch die Decke gegangen ist, denn man kann nun mit seinem Handy nach draußen gehen und die Pokemons in Echtzeit jagen. Dank einer GPS-Ortung kann man unterwegs an Pokestops halt machen und bekommt dafür neue Items und auch an den unterschiedlichen Stellen findet man verschiedene Pokemons.

Unter anderem ist es so gehandhabt, dass bspw. an Seen oder Flüssen vermehrt Wasserpokemons aufkommen, die man dort auch erwarten könnte, wenn es sie in Wirklichkeit geben würde. Doch ein solches Mobile-Game hat natürlich auch seine schlechten Seiten. Unter anderem frisst es natürlich viel vom monatlichen Datenvolumen, wenn man nun auf einmal dauernd mit dem Handy draußen ist.

Die App funktioniert leider nur, wenn sie geöffnet ist und der Bildschirm an ist, daher zieht Pokemon Go neben Datenvolumen auch noch den Akku des Handys leer. Wer nun überlegt aufgrund des Verbrauchs einen neuen Handyvertrag abzuschließen, dem sei aber gesagt, dass das Spiel nicht so viel Volumen zieht, wie es anfänglich vermutet wurde. Man müsste schon rund um die Uhr draußen umherirren, wenn man bei einem Tarif rund um die 1-2GB Datenvolumen an die Grenzen kommen will.

Vielmehr geht es um den Handy Akku. Günstige Mobilfunktarife So wäre es vielleicht sinnvoll ein neues Smartphone mit Vertrag anzuschaffen, sodass man zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen hat. Doch Vorsicht ist beim Spielen von Pokemon Go ebenfalls geboten, denn man vergisst im Hype ganz schnell seine eigentliche Umwelt. Auf der ganzen Welt gab es schon Nachrichten von Spielern, die durch die Nutzung der App in Seen oder von Klippen gefallen sind.

Auch kennen viele ihre körperliche Grenze nicht und laufen mit der App umher bis sie völlig erschöpft zusammenbrechen. Insgesamt ist die App mit ihrem Konzept natürlich mehr oder weniger eine Neuheit auf dem Markt, doch man kann auch derzeit schon davon ausgehen, dass der Hype in wenigen Wochen schon wieder etwas abflachen wird. Die meisten Leute haben schlichtweg keine Zeit dafür, stundenlang jeden Tag draußen zu wandern und auf die Jagd zu gehen auch wenn es ihr neuer Handyvertrag und das neue Smartphone vielleicht zulassen würden.

Posted in Smartphones & Tablets, Technik | Tagged , , , | Leave a comment

Tablet einrichten – so einfach geht’s

Wer ein neues Tablet hat, der muss dieses natürlich erst einmal einrichten, ehe er es verwenden kann. Man muss sich also mit der neuen Technik anfreunden und alles so anlegen, wie man das gerne hätte. Das Huawei Mediapad M3 im Test hat übrigens gezeigt, dass es was die Einrichtung angeht, unglaublich benutzerfreundlich ist und somit gerade für Anfänger das ideale Gerät ist.

samsung tabletAuch wenn man schon ein Smartphone nutzt, kann es sein, dass man mit einem Tablet zu Beginn wieder Probleme haben wird. Egal ob man ein neues Android oder iOS Gerät hat, ähnlich wie bei Smartphones, kann es auch hier immer Unterschiede geben. Im ersten Schritt muss man sich immer anmelden und ein Benutzerkonto einrichten, falls man dieses nicht bereits hat.

Oft wird man gleich nach dem Einschalten durch die Anmeldung geführt. Diese Optionen kann man auch überspringen, weil das Einrichten sonst unglaublich lange dauern wird. Man kann das Alles auch später auf dem Konto bei dem entsprechenden Dienstleister einstellen.

Wenn man noch kein Konto bei Google oder iTunes hat, muss man dieses wie gesagt anlegen, was allerdings nicht viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Man sollte dann auf Anmelden klicken und das E-Mail Konto anlegen. Man muss seine E-Mail Adresse eingeben und das Kennwort parat haben.

Wenn man die Anmelde Prozedur dann hinter sich gebracht hat, sollte man mit dem Start beginnen. Das neue Tablet kann direkt mit einem persönlichen Foto versehen werden. Jeder will sein Gerät so persönlich wie möglich gestalten und das ist auch ganz einfach möglich. Damit man das Hintergrundbild ändern kann, geht man einfach in die Einstellungen und wählt Hintergrundbild aus.

Dann kann man auch schon einen neuen Hintergrund auswählen. Es gibt sowohl vorgegebene Hintergrundbilder als auch Persönliche. Die eigenen Bilder kann man einfach aus dem Fotoalbum entnehmen, das dank Cloud bereits auf dem Pad sein müsste. Man muss dann nur auf „Alle Fotos“ klicken und schon kann man in seinem Fotoalbum das gewünschte Bild per Fingerdruck auswählen.

Anschließend kann man festlegen, ob das Bild als Sperrbildschirm oder als Home-Bildschirm verwenden werden soll. Bei Android geht das Ganze ähnlich. Im Prinzip macht man nichts anderes. Man geht auf Einstellungen und dann klickt man auf Anzeige. Hier kann man Homescreen und ein eigenes Bild auswählen. Danach kann man die Eingabe bestätigen und schon hat man einen neuen Hintergrund.

Wenn man viele Apps installiert hat, wird der Bildschirm viel zu schnell unübersichtlich, allerdings kann man auch hier etwas tun, um alles ordentlich zu halten. Das unordentliche Bild lässt sich leicht durch die Bildung von Gruppen verhindern. Man kann thematisch ähnliche Apps in Ordnern zusammenfassen. Hierzu muss man länger auf ein App Symbol klicken, bis die Symbole sich schließlich bewegen. Dann muss man das Symbol auf ein anderes App Symbol schieben und schon bildet man einen Ordner. Solange man die Apps auf dem Bildschirm bewegen kann, können weitere Symbole hinzugefügt werden. Man muss nur auf den Home Button drücken, um die Einrichtung zu beenden.

Posted in Smartphones & Tablets, Technik | Tagged , , , | Leave a comment